Kalenderwoche 26 23.06.2022, 11:45 Uhr

Computerworld-Newsticker

Aktuelle Nachrichten aus der ICT-Welt, ultrakompakt zusammengestellt.
(Quelle: Megan Rexazin/Pixabay)
100'000 Dollar Belohnung für Hinweise auf die «Krypto-Queen»
Die US-Bundespolizei FBI hat die auch als «Krypto-Queen» bekannte Erfinderin der vermeintlichen Digitalwährung «OneCoin», Ruja Ignatova, auf ihre Liste der zehn meistgesuchten Flüchtigen gesetzt. Sie soll mit «OneCoin» Millionen von Investoren aus der ganzen Welt um Milliardenbeträge betrogen haben. Hinweise, die zur Verhaftung der Bulgarin führen, werden mit bis zu 100'000 US-Dollar belohnt. Ihr Unternehmen «OneCoin» vermarktete eine virtuelle Währung, die gar nie existierte.
---+++---
Strassenblockade durch Robotaxis
Ausgefallene Robotaxis haben in San Francisco eine Strasse blockiert. Laut der Betreiberfirma Cruise führte ein Fehler dazu, dass die Taxis sich am gleichen Ort versammelt hätten. Der Ausfall sei schon nach ein paar Stunden behoben worden. Einige Taxis hätten aber von Mitarbeitenden manuell weggefahren werden müssen. Fahrgäste seien nicht betroffen gewesen. Cruise darf mit seinen Robotaxis in gewissen Stadtbezirken von San Francisco in der Nacht Gäste ohne einen Mensch am Steuer transportieren.
---+++---

Bildergalerie
Die wichtigsten Auf- und Umsteiger des Monats

---+++---



Das könnte Sie auch interessieren