Kooperation mit dem Tech-Riesen 21.09.2020, 11:17 Uhr

Temenos erhält Zugang zur Alibaba-Cloud

Temenos hat eine Kooperation mit Alibaba angekündigt. So können Kunden die Kernbankensoftware Transact künftig aus der Cloud des chinesischen Tech-Riesen beziehen.
Der Corporate Campus der Alibaba Group in der chinesischen Stadt Hangzhou
(Quelle: www.alibabagroup.com)
Kunden des Genfer Banksoftware-Spezialisten Temenos können die Kernbankensoftware Transact künftig über die Cloud-Infrastruktur des chinesischen Technologieriesen Alibaba beziehen. Dazu sind die beiden Unternehmen eine Partnerschaft eingegangen, die vergangene Woche angekündigt wurde.
Wie es im Communiqué hiess, testen Alibaba und Temenos das neue Angebot in der Form von Proof of Concepts bereits bei gemeinsamen Bankkunden in Asien. Philip Barnett, der Director Strategic Growth bei Temenos, zeigt sich überzeugt, dass man Banken durch die Zusammenarbeit mit Alibaba dabei helfen kann, sich je nach Bedarf elastisch zu skalieren und operative Komplexitäten zu beseitigen. «Gemeinsam können wir Neueinsteigern zu einem schnelleren Start mit geringeren Kosten verhelfen», wird er zitiert. Bei grossen Banken solle das Angebot etwa dazu beitragen, Silos aufzulösen.
Anfang Jahr ging Temenos eine ähnliche Partnerschaft mit Google ein. Seither steht das Angebot der Genfer auch in der Google Cloud zur Verfügung.


Das könnte Sie auch interessieren