Pressemitteilung 06.03.2018, 18:07 Uhr

Hostpoint wächst stark und verwaltet eine halbe Million Domains

Der grösste Schweizer Webhosting-Provider Hostpoint hat auch 2017 den starken Wachstumskurs der Vorjahre fortgesetzt. Der Gesamtumsatz wurde in den letzten zwölf Monaten von 16 auf 18 Millionen Franken gesteigert, was einem Wachstum von 12,5% entspricht. Hostpoint verwaltet inzwischen eine halbe Million Domains und bleibt damit weiterhin an der Spitze.
Markus Gebert, CEO und Co-Founder der Hostpoint AG
Die Hostpoint AG behauptete sich auch im vergangenen Jahr als kundennaher, kompetenter und verlässlicher Webhosting-Provider auf dem Schweizer Markt und knüpft so an die Erfolge der vorher-gehenden Jahre an. Hostpoint baute im Geschäftsjahr 2017 seine marktführende Position weiter aus: Die Anzahl der durch Hostpoint gehosteten Webseiten lag per Ende des letzten Geschäftsjahres bei 250'000 (+11.1 % im Vergleich zu 2016), diejenige der verwalteten Domains bei über 500’000 (+ 16.3 % im Vergleich zu 2016).
Der grosse Schweizer Domain-Anbieter ist auch 2017 mit neuen Produkten auf den Markt gekommen und ist insbesondere mit «Domain Privacy» für .ch-Domains auf grosse Marktresonanz gestossen. Private Daten wie zum Beispiel die Wohnadresse von Inhabern einer .ch-Domain sind auf öffentlich zugänglichen Whois-Verzeichnissen eingetragen und Domain Privacy von Hostpoint erlaubt es diese Daten zu sichern. Damit ist das Unternehmen nach «Domain-Guard» und «FreeSSL» einen weiteren erfolgreichen Schritt hin zum umfassenden Schutz der privaten Daten seiner Kunden gegangen.
Ein neues Office um dem Wachstum Rechnung zu tragen und sich für die Zukunft fit zu machen
Seit Anfang 2018 hat sich das Unternehmen auch geografisch neu orientiert: Um dem nachhaltigen Wachstum des Unternehmens Rechnung zu tragen, ist es in ein neues Office im Herzen von Rapperswil gezogen. Damit bekennt sich Hostpoint langfristig zur Region Rapperswil-Jona. Das neue Hostpoint Office verfügt über modernste Arbeitsplätze, Meeting- und Projekträume und in der hauseigenen Cafeteria sowie den verschiedenen Lounges können sich die Mitarbeitenden verpflegen und austauschen.
«Von der Suche nach den passenden Räumlichkeiten über die umfangreichen bauplanerischen Tätigkeiten bis hin zur Ausstattung und Möblierung, haben wir im letzten Jahr viel Einsatz in unser neues Office gesteckt, damit dieses unserer Unternehmenskultur entspricht und uns weiteres nachhaltiges Wachstum ermöglicht.» so Markus Gebert, CEO der Hostpoint AG. «Mit unserem neuen Office positionieren wir uns weiter als attraktiver Arbeitgeber in der Region, was für die Fortsetzung der Erfolgsgeschichte von Hostpoint ausschlaggebend ist.»

Über Hostpoint

Mit 250’000 Websites und rund 500’000 betreuten Domainnamen ist Hostpoint der grösste Webhosting-Provider der Schweiz. Neben vielen bekannten Firmen wie Schweizerische Post, Migros, Skyguide oder Hero bilden die vielen privaten Kunden das Fundament des Erfolgs. Hostpoint ist die ICANN-akkreditierte Domain-Registrierungsstelle der Schweiz, beschäftigt 57 Mitarbeitende und erzielte 2017 einen Umsatz von 18 Millionen Franken.

Das könnte Sie auch interessieren