ICT-Verbände 16.05.2018, 06:28 Uhr

Swico und Simsa schliessen sich zusammen

Die Schweizer Branchenverbände für Informatik und Internetwirtschaft, Swico und Simsa, wollen künftig gemeinsame Wege gehen. Dadurch erhofft man sich mehr politischen Einfluss.
(Quelle: 52331210)
Der ICT-Branchenverband Swico und der Berufsverband der Schweizer Internetindustrie Simsa schliessen sich zusammen. Damit wollen die Verbände einen stärkeren Einfluss in Politik und Wirtschaft erhalten.
Ein einheitlicher Auftritt der Internet- und Digitalwirtschaft werde immer wichtiger, schreibt Swico in einer Mitteilung vom Dienstag. Deshalb sollten die Kräfte unter einem Dach gebündelt werden.
Beide Organisationen seien finanziell gut aufgestellt, daher würden Synergien auf Kostenseite nicht im Vordergrund stehen, heisst es weiter. Die neue Organisation werde unter dem Namen Swico alle Aktivitäten von Simsa und Swico übernehmen und weiterführen.
Die rund 100 Simsa- und die 500 Swico-Mitglieder müssen den Zusammenschluss an der ausserordentlichen Generalversammlung am 18. Juni noch gutheissen.


Das könnte Sie auch interessieren