Event 03.10.2018, 12:37 Uhr

14. Tagung für Informatik und Recht


Terminbeginn:
12.11.2018, 08:30 Uhr
Terminende:
12.11.2018, 16:15 Uhr

Sicheres digitales Arbeiten im Rechtswesen
Im Zuge der Digitalisierung von Gesellschaft und Wirtschaft sind auch im Rechtswesen zunehmend fortschrittliche Technologien im Einsatz. Schlagworte wie LegalTech, Blockchain, Cloud Computing oder der Einsatz von Algorithmen sind allgegenwärtig. Aber auch unspezifische und weit verbreitete Hilfsmittel wie E-Mail oder Messenger werden im justiziellen Alltag eingesetzt.
Dabei ist es angesichts der Dynamik in diesem Bereich schwierig, stets den Überblick über die vorhandenen Lösungen und die aktuellen technologischen Möglichkeiten zu behalten. Und nicht zuletzt ist für die Praktikerin und den Praktiker zentral, dass die eingesetzten Lösungen den regulatorischen Vorgaben entsprechen. Die diesjährige Tagung möchte einen Beitrag zur Klärung dieser Fragen leisten.
Die Tagung richtet sich gleichermassen an Vertreter­innen und Vertreter von Justiz und Behörden sowie an sämtliche Beteiligten an Justizverfahren, wie Rechtsanwältinnen oder Notare, und nicht zuletzt auch an die Dienstleistungserbringer von entsprechenden Produkten und Lösungen.
Weitere Infos finden Sie hier!